Die Keller - Vétroz die Grands Crus - amigne.ch

  |  Home  |  FR  |  EN  |

Famille FONTANNAZ - Les Celliers de Vétroz SA

Das Weingut Celliers de Vétroz stellt die Produktion aus den Weinparzellen im Besitz der Familie Fontannaz dar. Diese besteht aus den Eltern, Jean und Yvette, und den fünf Kindern: Jean-Raphaël, Marie-Noëlle, Dominique, Bernard und Marie-Pierre. Sie sind alle Miteigentümer und bewirtschaften Weinberge von rund drei Hektaren, größtenteils auf den Hängen von Vétroz, im Herzen des Wallis.

Die Weinkarte der Celliers de Vétroz gliedert sich in vier Sparten : Allegro für die gängigen Weine ( Fendant und Gamay), Appassionato für die Spezialitäten (Amigne und Petite Arvine), Grandioso für die als Grand Crus ausgezeichneten (Pinot Noir und Amigne), sowie Maestoso für die in Barriques ausgebauten Weine (Syrah, Ermitage Trockenbeerenauslese "Symphonie", und die roten Assemblages "Sonata" und "Concerto").

Für Privatkunden bieten die Celliers de Vétroz bei jedem Kauf von 12 Flaschen zu je 70 oder 75 cl eine 13. Flasche kostenlos an. Das Angebot präsentiert sich in einem originellen Karton unter dem Namen Dreizehn pro Dutzend®. Statt eines Rabatts versteht sich diese freundliche Geste eher als ein Augenzwinkern für unsere Kunden, die sie dadurch einen anderen Wein als den ihrer Kaufwahl entdecken lässt.


 
Les Celliers de Vétroz SA
Famille FONTANNAZ
Case postale 56
1963 Vétroz
Tel. : +41 (0) 27 346 72 07
Fax: : +41 (0) 27 346 72 08
Mobiltel. : +41 (0) 79 250 90 29
E-mail : celliersdevetroz @ gmail.com
 
Internet : http://www.celliersdevetroz.ch
Lageplan (siehe Nr. 11)
     
integration and CMS made by Web Design Xperience sàrl
design par www.bernardmoix.ch